RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Recherche
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Recherche par titre (texte intégral) | Recherche mot clé

Titres avec mot-clé [Soziologie]

-Barbara Aulinger
Die Gesellschaft als Kunstwerk. Fiktion und Methode bei Georg Simmel. 1999
-Jean Baudrillard
Das Andere selbst. Habilitation. 1994
-Angelica Bäumer, Michael Benedikt (éd)
Dialogdenken - Gesellschaftsethik. Wider die allgegenwärtige Gewalt gesellschaftlicher Vereinnahmung. 1991
-Roland Benedikter (éd)
Postmaterialismus. Band 1: Einführung in das postmaterialistische Denken. 2001
-Knut Ebeling
Die Falle. Zwei Lektüren zu Georges Batailles "Madame Edwarda". 2000
-Agnes Erdelyi
Max Weber in Amerika. Wirkungsgeschichte und Rezeptionsgeschichte Webers in der anglo-amerikanischen Philosophie und Sozialwissenschaft. 1992
-Andrea Fruhwirth, Maria E Reicher, Peter Wilhelmer (éd)
Markt - Wert - Gefühle. Positionen und Perspektiven einer multidisziplinären Wertedebatte. 2006
-Jan Tobias Fuhrmann
Postfundamentale Systemtheorie. 2019
-Liana Giorgi, Ronald Pohoryles, Niki Rodousakis (éd)
Community Conflicts in the Post-Soviet Era.
-Michael Hanke
Alfred Schütz. Einführung. 2002
-Luk van Langenhove
Innovating the Social Sciences. Towards more useable knowledge for society. 2007
-Michael Murmann-Kahl, Falk Wagner (éd)
Ende der Religion - Religion ohne Ende? Zur Theorie der "Geistesgeschichte" von Günter Dux. 1996
-Manfred Prisching (éd)
Gesellschaft verstehen. Peter L. Berger und die Soziologie der Gegenwart. 2001
-Werner Simon
Erkenntnistheorie oder Pragmatik? Das soziologische Verwendungsproblem bei Weber, Popper, Kuhn und Rorty. 2000
-Rupert Weinzierl
Fight the Power. Eine Geheimgeschichte der Popkultur und die Formierung neuer Substreams. 2000

 

| Typo3 Link |
 

vient de paraître 
Reyer: BioMachtBäume
Der Lebkuchenmann
Rancière: Die Ränder der Fiktion
Lyotard: Das postmoderne Wissen
Guattari: Die drei Ökologien
Agostini (éd): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre