SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Suche
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Titelsuche Volltext | Schlagwortindex A - Z

Titel zum Schlagwort [Literatur]

-Gundi Feyrer
7 Meter im Quadrat. Überlegungen und Gedanken in einem Pariser Rattenloch. 2009
-Bettina Fraisl
Körper und Text. (De-)Konstruktionen von Weiblichkeit und Leiblichkeit bei Mela Hartwig. 2002
-Franzobel
Mayerling. Die österreichische Tragödie. Stück, Materialien, Collagen. 2001
-Aldo Giorgio Gargani
Der unendliche Satz. Thomas Bernhard und Ingeborg Bachmann. 1997
-Heinrich Gartentor
Schafmatt. 1999
-Willi Goetschel
Kant als Schriftsteller. 1990
-Christl Greller
Der Schmetterlingsfüßler. Erzählungen. 1998
-Barbara Gronau, Alice Lagaay (Hg)
Performanzen des Nichttuns. 2008
-Gertrude Maria Grossegger
zwirnen. 2019
-Wolfgang Haas
Haltlosigkeit. Zwischen Sprache und Erfahrung. 2002
-Annemarie Hürlimann, Alexandra Reininghaus (Hg)
mäßig und gefräßig. Eine Ausstellung von Annemarie Hürlimann und Alexandra Reininghaus. 1996
-Anton Hütter, Theo Hug, Josef Perger (Hg)
Paradigmenvielfalt und Wissensintegration. Beiträge zur Postmoderne im Umkreis von Jean-Francois Lyotard. 1992
-Melanie Heinz, Rudolf Heinz
Silberglöckchen, Zauberflöten sind zu eurem Schutz vonnöten. Zu Emanuel Schickaneders 241. Geburtstag. 1992
-Stefan Heyer
Deleuzes & Guattaris Kunstkonzept. Ein Wegweiser durch Tausend Plateaus. 2001
-Stefan Heyer
Resonanzen/Korrespondenzen. Gedichte. 2019
-Christian Ide Hintze, Dagmar Travner (Hg)
Über die Lehr- und Lernbarkeit von Literatur. 1993
-Christian Ide Hintze (Hg)
Poetiken. Dichter über ihre Arbeit. Vorlesungen, Band 1. 1994
-Gary Indiana
Callboy. 1995
-Tatjana Jesch
Das Subjekt in Märchenraum und Märchenzeit. Eine struktural-psychoanalytische Textstudie vor der Folie antipädagogischen Denkens. 1998
-Nicolaas de Jongh
Ultra Ratio. 1999

[ 41 – 60 / 107 ] [] [ « ] [ » ] [ »| ]

 

| Typo3 Link |
 

kürzlich erschienen 
Agostini (Hg): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre
Cixous: Eine deutsche Autobiographie
Eribon: Theorien der Literatur
Hasewend (Hg): Wenn Demokratien demokratisch untergehen
Lyotard: Das Inhumane
Groebner: Wer redet von der Reinheit?