RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Recherche
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Recherche par titre (texte intégral) | Recherche mot clé

Titres avec mot-clé [Feminismus]

-Yvonne Rainer
Talking Pictures. Filme, Feminismus, Psychoanalyse, Avantgarde. 1994
-Zahra Ali, Christian Leitner (éd)
Islamische Feminismen. 2017
-Marie-Luise Angerer (éd)
The Body of Gender. Körper. Geschlechter. Identitäten. 1995
-Hélène Cixous
Hélène Cixous: Das Lachen der Medusa. zusammen mit aktuellen Beiträgen. 2013
-Hélène Cixous
Osnabrück. 2018
-Heide Heinz
Wunsches Mädchen. Mädchens Wunsch. Rückblick auf die Unmöglichkeit des Feminismus. 1993
-Esther Hutfless, Gertrude Postl, Elisabeth Schäfer, Claudia Simma (éd)
Hélène Cixous Das Lachen der Medusa. zusammen mit aktuellen Beiträgen. 2017
-Anna Jabloner
Implodierende Grenzen. Ethnizität und "Race" in Donna Haraways Technowissenschaft. 2005
-Ursula Pia Jauch
Damenphilosophie & Männermoral. Von Abbé de Gerard bis Marquis de Sade. Ein Versuch über die lächelnde Vernunft. 1991
-Ursula Pia Jauch
Immanuel Kant zur Geschlechterdifferenz. Aufklärerische Vorurteilskritik und bürgerliche Geschlechtsvormundschaft. 1989
-Susanne Lummerding
"Weibliche" Ästhetik? Möglichkeiten und Grenzen einer Subversion von Codes. 1994
-Nina Lykke
Rotkäppchen und Ödipus. Zu einer feministischen Psychoanalyse. 1993
-Sibylle Moser
Weibliche Selbst-Organisation. Der Wirklichkeitsanspruch autobiographischer Kommunikation. 1997
-Astrid Nettling
Sinn für Übergänge. Zur Parergonalität des Weiblichen in der Philosophie. Versuch über die Geschlechterdifferenz. 1992
-Gertrude Postl
Weibliches Sprechen. Feministische Entwürfe zu Sprache & Geschlecht. 1991
-Urs Schällibaum
Geschlechterdifferenz und Ambivalenz. Ein Vergleich zwischen Luce Irigaray und Jaques Derrida. 1991
-Michaela Schweighart (éd)
Zeitsprünge. Sieben Essays über mögliche Welten. 1999
-Joëlle Stolz
Die Schatten von Ghadames. 2013

 

| Typo3 Link |
 

vient de paraître 
Agostini (éd): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre
Cixous: Eine deutsche Autobiographie
Eribon: Theorien der Literatur
Hasewend (éd): Wenn Demokratien demokratisch untergehen
Lyotard: Das Inhumane
Groebner: Wer redet von der Reinheit?