RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Recherche
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Recherche par titre (texte intégral) | Recherche mot clé

Titres avec mot-clé [Österreich]

-Karl Acham (éd)
Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften. Philosophie und Religion: Erleben, Wissen, Erkennen. 2004
-Karl Acham (éd)
Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften. Geschichte und fremde Kulturen. 2002
-Karl Acham (éd)
Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften. Menschliches Verhalten und gesellschaftliche Institutionen: Einstellung, Sozialverhalten, Verhaltensorientierung. 2001
-Karl Acham (éd)
Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften. Lebensraum und Organismus des Menschen. 2000
-Carl Aigner, Daniela Hölzl (éd)
Kunst und ihre Diskurse. Österreichische Kunst in den 80er und 90er Jahren. 1999
-Oswald Auer
Werke/Opere 2000-2006. 2007
-Wolfgang Bandhauer, Jeff Bernard, Gloria Withalm (éd)
Sozialdemokratie: Zeichen, Spuren, Bilder. Akten eines interdisziplinären Symposions der Österreichischen Gesellschaft für Semiotik, Wien 1990. 1993
-Albert Berger, Gerda Elisabeth Moser (éd)
Jenseits des Diskurses. Literatur und Sprache in der Postmoderne. 1994
-Christian Brünner, Elsa Hackl, Sigurd Höllinger (éd)
Fachhochschulstudien - unbürokratisch, brauchbar und kurz. 1994
-Emil Brix (éd)
Civil Society in Österreich. Reihe Civil Society der Österreichischen Forschungsgemeinschaft. 1998
-Emil Brix, Jürgen Nautz, Klaus Poier (éd)
Die österreichische Verfassungsdiskussion und die Zivilgesellschaft. 2006
-Emil Brix, Rudolf Richter (éd)
Organisierte Privatinteressen. Vereine in Österreich. 2000
-Emil Brix, Jürgen Nautz, Rita Trattnigg, Werner Wutscher (éd)
State and Civil Society. 2007
-Emil Brix, Gerhard Luf, Jürgen Nautz (éd)
Das Rechtssystem zwischen Staat und Zivilgesellschaft. Zur Rolle gesellschaftlicher Selbstregulierung und vorstaatlicher Schlichtung. 2001
-Emil Brix, Sigurd Paul Scheichl (éd)
Dürfen's denn das? Die fortdauernde Frage zum Jahr 1848. 1999
-Emil Brix, Jürgen Nautz (éd)
Taxes, Civil Society and the State. Steuern, Zivilgesellschaft und Staat. 2006
-Emil Brix, Jürgen Nautz (éd)
Zwischen Wettbewerb und Protektion. Zur Rolle staatlicher Macht und wettbewerblicher Freiheit in Österreich im 20. Jahrhundert. 1998
-Moritz Csáky, Peter Stachel (éd)
Die Verortung von Gedächtnis. 2001
-Moritz Csáky, Peter Stachel (éd)
Speicher des Gedächtnisses. Bibliotheken, Museen, Archive. Teil 1: Absage an und Wiederherstellung von Vergangenheit. Kompensation von Geschichtsverlust. 2000
-Manuela Delpos, Birgitt Haller (éd)
Demokratietheorie und Demokratieverständnis in Österreich. 2001

[ 1 – 20 / 43 ] [ » ] [ »| ]

 

| Typo3 Link |
 

vient de paraître 
Agostini (éd): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre
Cixous: Eine deutsche Autobiographie
Eribon: Theorien der Literatur
Hasewend (éd): Wenn Demokratien demokratisch untergehen
Lyotard: Das Inhumane
Groebner: Wer redet von der Reinheit?