RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Nachbar Afrika
Dimensionen eines Kontinents
Edité par Georg Lennkh, Irene Freudenschuss-Reichl

Série Passagen Afrika

Die allgemeine Wahrnehmung Afrikas im deutschen Sprachraum ist in hohem Ausmaß Klischees und Verallgemeinerungen unterworfen. "Nachbar Afrika – Dimensionen eines Kontinents" zeigt aus politikwissenschaftlicher Perspektive die Vielfalt und Vitalität von afrikanischer Politik und Wirtschaft auf.

Mühsam, aber unumkehrbar finden die Staaten Afrikas zu regionaler und kontinentaler Integration und bauen eine eigenständige Sicherheitsarchitektur auf. Die afrikanischen Gesellschaften ringen um Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, um nationale Versöhnung, Verfolgung von Kriegsgreuel und Wiederaufbau. Trotz hartnäckiger Armut und Unterentwicklung ist Afrika mit einer Milliarde Menschen bereits heute ein Wirtschaftsraum, in den die großen Wirtschaftsmächte hineindrängen. Der Druck des Klimawandels erfordert Anpassung und birgt die Chance für Verbesserungen der Regierungsführung auf allen Ebenen.

Mots-clés pour ce titre
Afrika | Klimawandel | Krieg | Armut | Demokratie

Autres titres de Georg Lennkh, Irene Freudenschuss-Reichl

Critiques
Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft, Medienspiegel (März 2011)
Portal für Politikwissenschaft, Mario-Gino Harms, (2.2.2011)
www.paulofreirezentrum.at, Gerald Faschingeder, (23.11.2010)

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2010, tir. 1
ISBN 9783851659290
235 x 155 mm
316 pages
Prix 40,10 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?