SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Philosophien
Gespräche mit Michel Foucault, Kostas Axelos, Jacques Derrida, Vincent Descombes, André Glucksmann, Emmanuel Lévinas, Jean-François Lyotard, Jacques Rancière, Paul Ricoeur und Michel Serres
Mit Beiträgen von Jacques Derrida, Michel Foucault, André Glucksmann, Emmanuel Lévinas, Jean-François Lyotard, Jacques Rancière, Paul Ricoeur, Michel Serres

Reihe Passagen forum
Reihe herausgegeben von Peter Engelmann

Philosophien versammelt eine Auswahl von Gesprächen, die Le Monde mit französischen Philosophen Anfang der achtziger Jahre geführt hat. Eine Einleitung gibt einen Überblick über wichtige Themen und Autoren der philosophischen Diskussion in Frankreich seit 1968. In den Gesprächen stellen die befragten Philosophen in gut lesbarer Form ihre Ansichten, ihre Themen und ihre Arbeit einem größeren Publikum vor. Wer wissen will, woher Postmoderne und Dekonstruktion kommen, kann auf dieses einführende Buch nicht verzichten.

Schlagworte zu diesem Titel
Dekonstruktion | Philosophie | Postmoderne

Weitere Titel von Jacques Derrida, André Glucksmann, Emmanuel Lévinas, Jean-François Lyotard, Jacques Rancière, Paul Ricoeur

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2007, Aufl. 2
ISBN 9783851657838
208 x 122 mm
160 Seiten
Preis 18,40 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?