RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Beatrix Neiss
nach der verdauung
gedichte
Was ist nicht alles zu verdauen: Ideensaucen, Sprachfetzen, Gedankensplitter, Wortsalate, ideologische Eintöpfe, versalzene Hoffnungen und Buchstabensuppen, geschmacklose Beziehungen, süße Versprechen und saure Wochen, bittere Erkenntnisse und letztendlich die Angst vor dem poetischen Darmverschluss. Wie lange kann sich eine Gesellschaft hinter dem Gemüse ihrer sparsamen Einbildung verstecken und ein Amuse-Gueule für den Hauptgang ausgeben? Schlägt alles auf Magen und Papier!
Beatrix Neiss, geboren in Mödling bei Wien, ist Fotografin, Bildhauerin und Wirtschaftsästhetin sowie Buchautorin, Journalistin und Inhaberin des Ateliers "Hat Pack" für Kreativkonzepte.

Mots-clés pour ce titre
Lyrik | Essen | Genuss | Verdauung

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2007, tir. 1
ISBN 9783851657708
208 x 128 mm
120 pages
Prix 15,30 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?