RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Josef Schweikhardt
affenschaukel
texte aus der hängematte
Das experimentelle Textkonvolut „affenschaukel“ begibt sich als sprachreflexives Satyrspiel in die poetischen Satzstrukturen selbst hinein, um im entspannten Feld und jenseits einer Abbildungsästhetik die Semantik kunstvoll schwingen zu lassen. Im lockeren Gerüst von Wochentagen und deren abenteuerlichen Zuschreibungen, fließen Gedichte und Prosastücke durch Hängematten, Kletterseile, Zauberschnüre, Glasfehlerprodukte, chinesische Liebesstellungen, Zopffrisuren, email-Ligaturen, Steckerkabel und Zweiräder hindurch.
Die radikal lyrische Haltung des Autors verweist auf jene erfinderische Kraft von Wortkompositionen, die sich erst dann freisetzt, wenn die literarische Unschärferelation mit Ironie und einem unbändigen Assoziationswillen ernstgenommen wird.
Josef Schweikhardt, Dr. phil., 1949 in Wien geboren, ist Autor, bildender Künstler und Medienforscher.

Mots-clés pour ce titre
experimentelle Literatur | österreichische Gegenwartsliteratur

Autres titres de Josef Schweikhardt

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2006, tir. 1
ISBN 9783851657135
208 x 128 mm
152 pages
Prix 17,40 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?