RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Ginka Steinwachs
stein, wachs!
ein starkes stück
1 Stück spielt verrückt. Einer Autorin werden ganz schlicht Haare geschnitten, und sie verliert dabei – ratsch, es blutet – unter der Guillotine der Schere den Kopf. Das nennt Alice B. Toklas Liebe. 1ne Autorin mit Mandelaugen sitzt 70 mal Portrait und der Maler fährt ihr dabei mit dem Pinsel unter die Röcke. Es kommt zur Beinähe, zum disTANZ. Diesen Beischlaf nennt Picasso Akt. 1ne Autorin entwickelt bereits als Kind einen Riesenhunger auf Spinat, welchen Picasso gen(ie)technisch verwandelt und aus Gemüse zu einem Baum aufstaucht. Darin, im Spinatbaum, sitzt 1 Paradiesvogel, Alice B. Toklas, und verliert eben die Federn, welche die Autorin – out of desire to get the writing down on paper – souverän führt. 1ne Autorin, die weglässt, ist 1ne andere Autorin, die hinzufügt. Minuspool wird Pluspool. Stein wird wachs. Und das alles ist so eingerichtet, dass SIE es beim lesen zwischen 2 Buchdeckeln förmlich s e h e n. 1 starkes stück
Ginka Steinwachs ist Dichterin, Dozentin, visuelle Poetin und Performerin.

Mots-clés pour ce titre
Literatur | Gegenwartsliteratur | Picasso, Pablo

Autres titres de Ginka Steinwachs

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2004, tir. 1
ISBN 9783851656701
208 x 128 mm
150 pages
Prix 18,50 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?