RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Postmaterialismus
Band 6: Die Globalisierung
Edité par Roland Benedikter

Série Passagen Ökonomie

Wegen ihrer ökonomischen Einseitigkeiten lange Zeit von vielen misstrauisch beobachtet, ist Globalisierung heute ohne ihr positives, postmaterialistisches Potential nicht mehr denkbar. Dieses Potential liegt in der Impulsierung einer transnationalen Zivilgesellschaft und in einer neuen Weltbewegung kultureller Kreativität, die derzeit entscheidend von der Globalisierung mit hervorgebracht und gefördert wird. Der neue Bürgertypus des „Kulturschöpferischen“ ist die postmaterialistische Variante der bisher dominierenden materialistischen Typen der Traditionalisten und Modernisten. Erscheint hier das revolutionäre Sozialkonzept der Zukunft: die „Dreigliederung“?

Mots-clés pour ce titre
Postmaterialismus | 21. Jahrhundert | Zukunftsforschung | Gegenwartskultur | Zivilgesellschaft | Kreativität | Globalisierung

Autres titres de Roland Benedikter

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2003, tir. 1
ISBN 9783851655346
235 x 155 mm
136 pages
Prix 22,60 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?