RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Gerechtigkeit
im politischen Diskurs der Gegenwart
Edité par Peter Koller
Contributions de Peter Koller, Ulrich Steinvorth, Winfried Löffler

Série Passagen Gesellschaft

Gerechtigkeit ist ein Grundwert des menschlichen Handelns und eine Leitidee des politischen Denkens. Da ihr Verständnis jedoch nicht nur in hohem Maße kontrovers, sondern auch historisch veränderlich ist, stellt sich für jede Zeit die Aufgabe, die Gerechtigkeit zu überdenken und Konzepte für aktuelle gesellschaftliche Probleme zu entwickeln.
Der Sammelband leistet einen Beitrag zu einer sachlich informierten und theoretisch reflektierten Diskussion um Gerechtigkeit. Die Beiträge des Bandes beleuchten die Thematik aus verschiedenen Perspektiven. Zusammen bieten sie einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Debatte um Gerechtigkeit: sie führen ein in die begrifflichen, historischen und sozialtheoretischen Grundlagen der Gerechtigkeitsidee, erörtern die gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Bedingungen der Gerechtigkeit und diskutieren aktuelle Entwicklungen und Streitfragen der Gerechtigkeitsdebatte.

Mots-clés pour ce titre
Politische Theorie | Rechtstheorie | Philosophie | Soziallehre | Ethik | Gerechtigkeitsforschung | Gesundheitswesen | Gerechtigkeit

Autres titres de Peter Koller

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2001, tir. 1
ISBN 9783851655094
155 x 235 mm
336 pages
Prix 42,10 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?