RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Martha C. Nussbaum
Vom Nutzen der Moraltheorie für das Leben
Contributions de Klaus Taschwer
Traduit par Joachim Schulte

Série Passagen forum

„In einer Welt, in der irrationale Kräfte und die mit ihnen einhergehenden Theorien im Vormarsch sind, erscheint es besser, die Verhandlungsposition der Vernunft zu stärken, indem man es ihr gestattet, auf alle zu Gebote stehenden Mittel zurückzugreifen. Es ist zwar tatsächlich eine herrliche Sache um die Unschuld; aber die wirkliche Welt bedarf, da sie schuldig ist, der Philosophie.“

Martha Nussbaum behandelt in ihrer Wiener Vorlesung die Frage, warum die Beschäftigung mit Moraltheorie seit den Tagen Sokrates’ immer wieder auf erbitterte Ablehnung stößt. Das Aufstellen ethischer Theorien sei, so wird behauptet, nutzlos und sogar schädlich, weil es die Praxis verzerre. Nussbaum zeigt, dass die Kritik, vorgebracht von seiten der Politik und der Religion ebenso wie von „solchen, die sich einfach schlecht benehmen“, von Machtinteressen, eingefleischten Gewohnheiten und allgemeiner Vernunftfeindlichkeit motiviert ist. Sie hält dem entgegen, dass es der ethischen Theorie bedarf, da ohne sie ethische Praxis unmöglich würde. Wie deren Struktur beschaffen sein muss, veranschaulicht sie in der luziden Sprache ihres Vortrages.
Martha Nussbaum, Ernst Freund Professor of Law and Ethics an der University of Chicago, zählt zu den prominentesten PhilosophInnen und Intellektuellen der Vereinigten Staaten. Sie hat rund ein Dutzend vielbeachteter Bücher geschrieben und herausgegeben.

Mots-clés pour ce titre
Ethik | Praxis | Sokrates

Autres titres de Joachim Schulte

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2000, tir. 1
ISBN 9783851654127
155 x 235 mm
104 pages
Prix 15,40 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?