RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Boris Groys
Kunst-Kommentare
Die Kunstkritik ist heute in einer schwierigen Lage: Sie kann keine Theorien oder Erklärungsmuster heranziehen, die für das zeitgenössische Kunstpublikum glaubwürdig wären. Gleichzeitig hat die Kunst aber auch nicht mehr ein ebenso starkes Erklärungsbedürfnis wie früher. In der aktuellen Kunstszene wird vieles ohne zusätzliche Erklärungen einfach hingenommen. Dadurch wird die Aufgabe der Kunstkritik sehr schwierig, ja sogar hinfällig.
In den Texten des Bandes 'Kunst-Kommentare' befasst sich Boris Groys mit der aktuellen Lage der Kunstkritik und kommentiert Künstler wie Jeff Wall, Richard Prince, Peter Fischl & David Weiss und Martin Honert. Sie alle, so zeigt er, beziehen in ihrem Werk zur gegenwärtigen Situation der Kunst Stellung. Indem er diese Positionen kommentiert, führt der Autor in kritischer Weise den Dialog weiter, den die Künstler initiierten.
Boris Groys, Philosoph und Kunsttheoretiker, ist Professor an der Medienhochschule in Karlsruhe.

Mots-clés pour ce titre
Weiss, David | Kunstkritik | Wall, Jeff | Prince, Richard | Fischli, Peter | Bildende Kunst | Ästhetik

Autres titres de Boris Groys

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 1997, tir. 1
ISBN 9783851652918
155 x 235 mm
240 pages
Prix 25,70 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?