RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Lyrik als Aufgabe
Arbeiten mit meinen Studenten
Edité par Hans C. Artmann

Série Passagen Literaturprogramm

„H.C.Artmann gilt wider Erwarten als streng“ (Der Standard). Das gemeinsame Üben literarischer Formen und Metrik sind zwingender und wichtiger Bestandteil seiner Klassen. „Neutönern“, wie er zu unbewanderte Experimente junger Autorinnen und Autoren nennt, lässt er nichts durchgehen. Handwerk will geübt sein.
Dass dies keineswegs im Nachahmen H.C.’scher Sprachbehandlung mündet, davon kann man sich in dieser Lyrik-Anthologie schnell überzeugen.

Mots-clés pour ce titre
Lyrik | Dichterische Form | Schule für Dichtung | Gegenwartsliteratur

Autres titres de Hans C. Artmann

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 1995, tir. 1
ISBN 9783851651713
208 x 128 mm
112 pages
Prix 15,00 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?