RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index | Revue de presse
Angelo Bolaffi
Krise als Chance. Europa neu denken
Im Gespräch mit Peter Engelmann
Edité par Peter Engelmann

Série Passagen Gespräche

Der Zusammenhalt Europas ist aktuell sowohl durch die Wirtschaftskrise und interne Differenzen gefährdet als auch durch neue geopolitische Konflikte, die russische Aggressionspolitik und den islamistischen Terrorismus. Wie kann Europa diese Gefahren abwenden, seine Zukunft neu denken und gestalten? Darüber diskutiert Peter Engelmann im dritten Passagen Gespräch mit Angelo Bolaffi.

Im Gespräch mit Peter Engelmann analysiert der italienische Philosoph Angelo Bolaffi die Krise Europas aus historischer und politisch-philosophischer Perspektive. Die beiden Gesprächspartner gehen der Frage nach, inwieweit die neoliberale Globalisierung nicht nur die Wirtschaft Europas, sondern auch die demokratische Verfassung seiner Mitgliedsstaaten bedroht. Bolaffi führt die Krise der Gegenwart auf konkrete historische Ereignisse zurück, die er als Geburtsfehler der Europäischen Union entlarvt. Deutschland spielt für ihn als gefestigte Demokratie und stärkste Volkswirtschaft der EU bei der Überwindung der schwierigen Lage Europas eine entscheidende Rolle. Bolaffi kritisiert die grassierende nationalstaatliche Engstirnigkeit und fordert ein neues gemeinsames Narrativ für Europa. Abrundend stellen die Gesprächspartner die Frage, welchen Beitrag die politische Philosophie für ein neues Europa leisten kann. Muss Europa umdenken, um weiter zu bestehen?
Angelo Bolaffi, 1946 in Italien geboren, ist Philosoph und Politologe sowie Professor an der Universität La Sapienza in Rom. Von 2007 bis 2011 leitete er das Italienische Kulturinstitut in Berlin.

Mots-clés pour ce titre
Europa | Deutschland | Wirtschaftskrise

Autres titres de Peter Engelmann

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2014, tir. 1
ISBN 9783709201312
208 x 122 mm
132 pages
Prix 16,30 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?