RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Zeitschriften
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aboinformationen | Weimarer Beiträge | Texte | Bamidbar

Aus dem Inhalt von Heft 2/2019, 39. Jahrgang

Zur Aktualität des Unbewussten

Edith Seifert
„Die medulla oblongata ist ein schönes und ernsthaftes Objekt.”
Ein Vergleich zwischen den neurowissenschaftlichen und psychoanalytischen Gesetzmäßigkeiten

Bernard Toboul
Nach dem Trauma, das Leben?

August Ruhs
Das Unbewusste zwischen Festplatte und Bildschirm

Helmut Dahmer
Jews und „Alis”
Umwidmung eines Vorurteils

Dany Nobus
Als Herr Jesus Christus die Psychoanalyse empfiehlt: Freud, Simmel und Prinzessin Alice von Battenberg im Kurhaus Schloss Tegel

 

 

 

 
vient de paraître 
Lindl: Die authentische Stadt
Vergès: Dekolonialer Feminismus
Sternagel: Ethik der Alterität
Ladaki: Im Labyrinth der Seele
Geisler: A bigger splash
Batlay: Wiener Erzählungen
Stähr: Plan
Rancière: In welchen Zeiten leben wir?
Badiou: Traut den Weißen nicht!
Brickwell: Wir, der Feind von uns