SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Startseite
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aktuell | Veranstaltungen | Zum aktuellen Programm | Neuerscheinungen
Kunstpreis der Stadt Bern an Passagen Autor Gartentor [«]

Der Schweizer Künstler Heinrich Gartentor wurde am 28. 1. 2008 mit dem Kunstpreis der Stadt Bern ausgezeichnet. Mit diesem Preis wird die Einmaligkeit und Konsequenz seines Schaffens honoriert. Der Preis ist 20.000,- Schweizer Franken dotiert. Das erste Buch seiner künstlerischen Identität als Heinrich Gartentor erschien 1999 im Passagen Verlag. Gartentor ist der erste, von der Künstlerschaft gewählter Kulturminister der Schweiz, die sonst keinen hat.

 
kürzlich erschienen 
Jullien: Ein zweites Leben
Skidelsky: Automatisierung der Arbeit: Segen oder Fluch?
Crouch: Der Kampf um die Globalisierung
Flashar: Hellenistische Philosophie
Hecker: Wunsch und Bedeutung
Hecker: Eine kleine Naturgeschichte der Freiheit
Christoph-Gaugusch: Philosophie eines mittleren Weges
Ladaki: Der Maskenball der Seele
Wienold: Alarich Arthur Athanasius und die Söhne von Megaprazon
Guelf: Der Ausnahmezustand