| LOGIN |
DE|EN|FR
Startseite
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aktuell | Veranstaltungen | Zum aktuellen Programm | Neuerscheinungen
Buchpräsentation: PASSE-PARTOUT von Oswald Auer, Joseph Cohen und Raphael Zagury-Orly [«]

Der Passagen-Autor Oswald Auer präsentiert am 29.11. um 19.00 Uhr sein neuestes Buch im Depot (Breite Gasse 3 | 1070 Wien). Das Künstlerbuch PASSE-PARTOUT zeigt eine Serie von gezeichneten Innenräumen, die Oswald Auer zum gleichnamigen Essay von Jaques Derrida vor einigen Jahren in Israel gemacht hat. Den anderen Part in dem Buch bildet der Essay der beiden Derridaschüler, Joseph Cohen und Raphael Zagury-Orly, „Wahrheit setzt Kunst setzt Gerechtigkeit voraus„. Er unterstreicht die Rolle der Kunst und zeigt, warum es sich für die Philosophie lohnt die Kunst und die Gerechtigkeit zu befragen.

 
 
Lindl: Die authentische Stadt
Ladaki: Im Labyrinth der Seele
Geisler: A bigger splash
Rancière: In welchen Zeiten leben wir?
Badiou: Traut den Weißen nicht!
Brickwell: Wir, der Feind von uns
Loprieno: Die entzauberte Universität
Nozsicska: Das Seinsprinzip
Jullien: Ein zweites Leben
Skidelsky: Automatisierung der Arbeit: Segen oder Fluch?