SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Startseite
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aktuell | Veranstaltungen | Zum aktuellen Programm | Neuerscheinungen
Einladung zur Buchpräsentation und Diskussion in Wien! [«]

Der Passagen Verlag und die ÖFG laden ein:

"Zivilgesellschaft als Thema der Forschung und Motor der Politik"

Emil BRIX, Wien
Jürgen NAUTZ, Weimar/Wien
Moderation: Lonnie JOHNSON, Wien
Donnerstag, 19. Oktober 2006
19.00 Uhr
Veranstaltungssaal der Investkredit Bank AG
Renngasse 10, 1010 Wien

Die Autoren präsentieren Studien und die Publikationen

"Die österreichische Verfassungsdiskussion und die Zivilgesellschaft"
Hg.: Emil Brix, Jürgen Nautz, Klaus Poier

sowie

"Steuern, Zivilgesellschaft und Staat"
Hg.: Jürgen Nautz, Emil Brix

weitere Infos unter:

http://www.oefg.at/

 
kürzlich erschienen 
Badiou: Rebellion ist gerechtfertigt
Rancière: Das Ereignis 68 interpretieren: Politik, Philosophie, Soziologie
Althusser: Als Marxist in der Philosophie
Charim: Der Althusser-Effekt
Wald Lasowski: Althusser und wir
Badiou: Der zeitgenössische Nihilismus
Derrida: Die Todesstrafe I
Salvator: Sommerträumereien am Meeresufer
von Becker: Der neue Glaube an die Unsterblichkeit
Breitenfellner: Wie können wir über Opfer reden?