QUICK SEARCH | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
 
latest releases 
Rancière: Die Ränder der Fiktion
Guattari: Die drei Ökologien
Agostini (ed): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre
Cixous: Eine deutsche Autobiographie
Eribon: Theorien der Literatur
Hasewend (ed): Wenn Demokratien demokratisch untergehen

Coming soon

The expected release dates mentioned below are based on estimations and can/could not always be met exactly.

-Alexandra Suess (Hg)
Die Naturgeschichte des Wirtschaftslebens. 10/2007
-Peter Eisenman
The Architecture of the Disaster. 04/2009
-Josef Schweikhardt
Scribe. Die fliegenden Bücher. 04/2009
-Romana Schuler, Elisabeth von Samsonow (Hg)
Egon Schiele Hystericus Contemporary. Neues zu Leben und Werk. 04/2012
-Frank-Christian Hansel
Ökonosophische Aufklärung. Grundrisse einer Nachkritischen Theorie. Band II. 10/2012
-Stefan Lindl
Architekturen des Authentischen. Kategorien historischer Authentizität und eine Revision des Historismus. 03/2018
-Peter Rech
Zur sexuellen Unauffälligkeit des Religiösen. 10/2018
-Antonio Loprieno
Die entzauberte Universität. Europäische Hochschulen zwischen lokaler Trägerschaft und globaler Wissenschaft. 03/2019
-Ernesto Laclau, Chantal Mouffe
Hegemonie und radikale Demokratie. Zur Dekonstruktion des Marxismus. 03/2019
-Till Kuhnle
Abenteuer, Kitsch und Katastrophe. 03/2019
-Sophie Reyer
BioMachtBäume. 03/2019
-Franzobel
Der Lebkuchenmann. 03/2019
-Herwig Steiner
Kunst der Attrappe. Aufführungen der Gewissheit. Kunst, wie Sammeln kostbarer Ansichten. 03/2019
-Oswald Auer
PASSE-PARTOUT. 03/2019
-Jacques Derrida, Bernard Stiegler
Echographien. Fernsehgespräche. 10/2019
-Louis Althusser
Philosophie und Marxismus. Ein Gespräch mit Fernanda Navarro. 10/2019
-Jean-Luc Nancy
Körper. 10/2019
-Slavoj Žižek, Agon Hamza, Frank Ruda
Marx lesen. 10/2019
-François Jullien
Ein zweites Leben. 10/2019
-Alain Badiou, Philippe Lacoue-Labarthe, Jacques Rancière
Mallarmé, das Theater, der Stamm. 10/2019
-Jean-François Lyotard
Das postmoderne Wissen. Ein Bericht. 10/2019
-Alain Badiou
Logik der Revolte. Bilder der Gegenwart II. 10/2019
-Erich Pick
Biotopia. Architektur, Biopolitik und Technologie bei Frederick Kiesler, Greg Lynn und Lars Spuybroek. 10/2019
-Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) (Hg)
Streitpolitik in der neoliberalen Stadt. 10/2019
-Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) (Hg)
Brexit oder der Preis der Souveränität. 10/2019
-Günther R. Burkert
Die vernetzte Universität. Wozu (ver)führt die Digitalisierung? 10/2019
-Christoph Kniest
Politische Technologie. Zu Platons Auseinandersetzung mit Isokrates. 10/2019
-Jan Tobias Fuhrmann
Postfundamentale Systemtheorie. 10/2019
-Maja Bogumila Hoffmann
(Die) Abweichung. 10/2019
-Fotini Ladaki
Die Geburt der Seele. 10/2019
-Michael Mayer
Melancholie und Medium. Das schwache Subjekt, die Toten und die ununterbrochene Trauerarbeit. 10/2019
-Eberhard Geisler
Literarische Scherflein. Notizen. 10/2019
-Yael Almog, Michal Zamir
Zwischen den Zeilen. 10/2019