RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Startseite
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aktuell | Veranstaltungen | Zum aktuellen Programm | Neuerscheinungen
Hélène Cixous streitet in Berlin

Die französische Schriftstellerin ist am 27. Mai 2009 Gast der "Mosse-Lectures" in Berlin und erzählt von ihrem magischen Disput mit Jaques Derrida.[...]

 
Gelesen zu hören: Hélène Cixous

Am 9. Mai 2009 werden in Berlin neben "Benjamin nach Montaigne" auch erstmals Auszüge aus Cixous' neuem Roman "Der Tag, an dem ich nicht da war" in einer Lesung offeriert.[...]

 
Verlagsabend mit einer Lesung von Jochen K. Schützes "Boxen, boxen"

Am 26. März 2009 wurde im Rahmen eines Verlagsabends in der Alten Schmiede in Wien Jochen K. Schützes neuem Roman "Boxen, boxen" gebührender Respekt gezollt.[...]

 
Lesung: Jochen Schütze

Jochen K. Schütze liest am 26. März ab 19 Uhr in der Alten Schmiede (Wien) aus seinem neuen Roman "Boxen, Boxen"[...]

 
Markus Prutsch gewinnt Bruno-Kreisky-Anerkennungspreis

Markus J. Prutsch erhält für sein Buch "Fundamentalismus. Das "Projekt der Moderne" und die Politisierung des Religiösen" den Bruno-Kreisky-Anerkennungspreis des Renner-Institutes.[...]

 
Paul Virilio: Denker der Geschwindigkeit

Am Dienstag, 20. Jänner 2009, zeigte Arte einen Film über Paul Virilio. "Der französische Philosoph und Medienkritiker Paul Virilio gilt als einer der größten Denker der Gegenwart. Im Mittelpunkt seines Interesses steht die Diktatur der Geschwindigkeit, die Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und die Welt der Information beherrscht."[...]

 
Buchpräsentation: "Recollecting – Raub und Restitution"

Am Dienstag, den 13. Jänner 2009 findet um 20 Uhr die Buchpräsentation zur gleichnamigen Ausstellung im Wiener Museum für Angewandte Kunst statt.[...]

 
News 449 bis 455 von 507
 
vient de paraître 
Bussmann: Allerdings
Badiou: Rebellion ist gerechtfertigt
Rancière: Das Ereignis 68 interpretieren: Politik, Philosophie, Soziologie
Althusser: Als Marxist in der Philosophie
Charim: Der Althusser-Effekt
Wald Lasowski: Althusser und wir
Badiou: Der zeitgenössische Nihilismus
Derrida: Die Todesstrafe I
Salvator: Sommerträumereien am Meeresufer
von Becker: Der neue Glaube an die Unsterblichkeit