RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Startseite
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Studienausgaben
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aktuell | Veranstaltungen | Zum aktuellen Programm | Neuerscheinungen
Kunstpreis der Stadt Bern an Passagen Autor Gartentor

Der Schweizer Künstler Heinrich Gartentor wurde am 28. 1. 2008 mit dem Kunstpreis der Stadt Bern ausgezeichnet. Mit diesem Preis wird die Einmaligkeit und Konsequenz seines Schaffens honoriert. Der Preis ist mit 20.000,- Schweizer Franken dotiert.[...]

 
Performance und Literatur in Wien!

Philipp Weiss' Kunststück "Egon" wird am 7. Februar in einer szenischen Lesung performativ präsentiert.[...]

 
Wissenschaftler des Jahres: Wendelin Schmidt Dengler - Mitherausgeber der Passagen Zeitschrift Weimarer Beiträge

Wendelin Schmidt-Dengler, Wiener Germanist und Mitherausgeber der Passagen Zeitschrift "Weimarer Beiträge" wird von Wissenschaftsjournalisten zum Wissenschaftler des Jahres gewählt.[...]

 
Berliner Lyriklesung!

Einladung zum "Debütantenball"! Am 30. Jänner 2008 werden die "besten Lyrikdebüts 2007" in der Berliner Literaturwerkstatt präsentiert.[...]

 
Beatrix Neiss - österreichische Lyrik in Berlin

Die Literaturwerkstatt Berlin veranstaltet eine Lesung zur Präsentation der wichtigsten deutschsprachigen Lyrikdebüts 2007[...]

 
20 Jahre Passagen Literatur Jubiläumslesung

Mit einer Lesung von vier Autoren der Passagen Literatur feierte der Verlag am 4. 12. 2007 sein 20-jähriges Bestehen im Literaturhaus Wien.[...]

 
Literarischer Abend in Wien!

Christine Wiesmüllers neues Buch "Der Garten" wird am 12. Dezember bei Brot und Wein präsentiert.[...]

 
News 491 bis 497 von 515
 
vient de paraître 
Reyer: BioMachtBäume
Der Lebkuchenmann
Rancière: Die Ränder der Fiktion
Lyotard: Das postmoderne Wissen
Guattari: Die drei Ökologien
Agostini (éd): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre