| LOGIN |
DE|EN|FR
Startseite
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aktuell | Veranstaltungen | Zum aktuellen Programm | Neuerscheinungen
Vortrag: Peter Eisenman in Wien

Am 23. September spricht Eisenman im Wiener MUMOK über "Lateness and Its Current Problems".[...]

 
21 Jahre Passagen Fest und Geburtstagsfest für Jacques Rancière

Der Einladung am Vorabend des Vortrags "What Makes Images Unacceptable" von Jacques Rancière in die Hofstallung des MUMOK, folgten Förderer, Freunde und Autoren des Passagen Verlages.[...]

 
125jähriger Geburtstag Franz Kafkas

Den 125jährigen Geburtstag des Schriftstellers Franz Kafka nimmt der Passagen Verlag zum Anlass, alte und neue Anhänger und Interessierte auf das von Helmwart Hierdeis in der Reihe Passagen Literatur herausgegebene Buch "Lieber Franz! Mein lieber Sohn!", hinzuweisen.[...]

 
Jacques Rancière in Wien!

Ein Vortrag des französischen Philosophen im Wiener MUMOK am 11. Juni bildet den Auftakt zu einer Reihe von Einzel- und Themenveranstaltungen, die das Passagen Forum gemeinsam mit kulturellen Einrichtungen organisiert.[...]

 
Politischer Vortrag in Wien

"Einblicke in die Welt des Islams" gibt Passagen Autor Walter Dostal am 15. Mai in Wien.[...]

 
Buchpräsentation in London

Jürgen Nautz' "State and Civil Society" wird am 27. Mai in London der Öffentlichkeit vorgestellt.[...]

 
Passagen Autor Peter Zilahy nimmt Pokal "Literaten-Fußballeuropameister 2008" entgegen

Die ungarische Literaten-Nationalmannschaft ist Fußballeuropameister 2008. Die bereits als Favorit gehandelte Mannschaft gewann den Titel am Wiener Sportclub-Platz. Von den insgesamt vier teilnehmenden Ländern belegte die Schweiz den zweiten Platz, Slowenien wurde dritter und das Gastgeberland Österreich bekam zum vierten Platz auch den "Fair-Play-Winner" Preis, den der österreichische Kapitän Robert Menasse entgegen nahm.

 
News 505 bis 511 von 539
 
 
Badiou: Was heißt Leben?
Demuth: Fossiles Futur
Reinbacher: Fehlvereinfachungen
Ruf: Die digitale Universität
Flashar: Platon
Derrida: Die Augen der Sprache
Nancy: Mit eigenen Worten
Simanowski: Das Virus und das Digitale
Burkert: Die vernetzte Universität
Reyer: BioMachtMonsterWeiber