SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Studienausgaben
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Literaturgeschichte der Moderne [«]

Florian Englert für rezensionen.ch (3.Mai 2015)

"Nicht nur die sehr bekannten Erzählungen und Dramen 'Traumnovelle', 'Leutnant Gustl' und 'Fräulein Else' werden von Le Rider analysiert, sondern unter anderem auch weniger bekanntes wie 'Sterben' und 'Das weite Land'. Ebenso kommen die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen nicht zu kurz: Le Rider stellt Schnitzlers Haltung und Verhalten gegenüber dem sich ausbreitenden Antisemitismus und während des Ersten Weltkriegs dar."

Lesen Sie die gesamte Rezension hier.