SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Lustspielhaus: Othello, der Mohr aus der Wiener Wurstfabrik [«]

Die Presse, Katrin Nussmayr (18.07.2014/Print-Ausgabe, 19.07.2014)

"Aus Shakespeares Tragödie wurde eine amüsante Posse mit Wiener Schmäh, aus dem farbigen Feldherrn ein Wurstfabrikant. [...]

Es ist ein modernes Othello-Märchen, das auf zuweilen etwas seichte, aber durchgehend amüsante Art die Laster der Gesellschaft in die Wirtsstube versetzt. [...]

Das Stück hält dem [...] Publikum einen Spiegel vor und zeigt mit Wortwitz und einem Schuss Absurdität, wie schnell aus ehrsamen und respektablen Menschen das Schlechte herausgekitzelt werden kann."

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.