SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Zuckermann, Moshe: "Zeit der Lemminge" [«]

testcard, Martin Büsser (13.02.2009)

"Jeder seiner Aphorismen, so Moshe Zuckermann, beanspruche Autonomie. Dennoch bilden sie zusammen alles andere als eine (wahl)lose Anhäufung von Textfragmenten: Weil sie sich thematisch allesamt in chronologischer Ordnung um die Ereignisse des Jahres 2001 – den Anschlag auf das WTC, die Eskalation der zweiten Intifada, den Ausbruch der Maul- und Klauenseuche in England – sowie um die Reflexionen des Autors während dieser Zeit ranken, sind sie 'auch als eine Art Tagebuch' zu verstehen. [...] Zeit der Lemminge ist also weit mehr als bloß ein Tagebuch: Durch seine Komposition von Haupt- und Nebensächlichem, Wesentlichem und Marginalem, Strukturellem und Zufälligem formieren sich Zuckermanns Textfragmente zu einer universellen kritischen Theorie der Moderne."

Lesen Sie die gesamte Rezension in der Anthologie "testcard" Nr. 82 (Februar 2009).